Mein Freund, der Pinguin

Alles über die beliebten Seevögel der Arktis

Ein Mann rettet einen Pinguin … und gewinnt einen Freund. Der Magellan-Pinguin Dindim kehrt immer wieder zu dem Mann zurück, der ihn gefüttert und vom Öl befreit hat. Schöner Text aus Tierfreund 1/2017, Pinguin-Quiz, Zuordnungsaufgabe und Detektiv-Aufgaben zum Thema Pinguine und antarktische Tierwelt. Laden Sie sich umfangreiche Gratis-Kopiervorlagen herunter.

Hier sehen Sie die kostenlosen Arbeitsblätter für den Unterricht in der Grundschule im Überblick:

  1. Text „Mein Freund Dindim, der Pinguin“. Mit Zeilenzähler, Illustrationen und Fotos. Der Text entspricht dem Tiere-und-Natur-Thema in Tierfreund 1/2017 mit tollen Fotos.
  2. Das Quiz: Fragen zum Leseverständnis
  3. So viele Pinguine: Zuordnungsaufgabe
  4. Die Info-Detektive: Weiterführende Recherche-Aufträge zur Nahrungsgrundlage der Tiere der Antarktis, dem Krill.

Arbeitsblätter kostenlos herunterladen

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt.
Jetzt einfach kostenlos anmelden, um alle Inhalte nutzen zu können.

Passwort vergessen?

Lösungen

Blatt 3:

Bild 1 = D. Goldschopfpinguin; Bild 2 = A. Magellan-Pinguin; Bild 3 = C. Eselspinguin; Bild 4 = B. Kaiserpinguin. 

Blatt 4:

1. Was ist Krill?

Krill sind kleine Krebse, die bis zu 6 Zentimeter lang werden. Sie kommen in riesigen Mengen unter anderem im Rossmeer vor. Sie fressen Plankton und bilden die Nahrungsgrundlage für sehr viel größere Tiere:

2. Wer frisst Krill?

Fische, Pinguine, Robben, Wale und Seevögel: Sehr viele von ihnen sind auf Krill angewiesen oder haben Krill als angenehme Abwechslung auf ihrem Speisezettel. Der Blauwal ist das größte Tier der Erde und ernährt sich von – Krill!

3. Wieso können Bartenwale solche riesigen Mengen Krill fressen? Was haben sie in ihrem Maul?

Eine sehr gute Antwort darauf, mit beeindruckendem Bild, finden Sie hier: http://www.wwf.de/themen-projekte/bedrohte-tier-und-pflanzenarten/wale-und-delfine/bartenwale/

Partner der Schulen

Was Lehrer bewegt, das bewegt auch uns. Unsere Leseberater sind in stetigem Kontakt mit den Pädagogen vor Ort und erleben aus nächster Nähe deren Bedürfnisse, Wünsche und Sorgen. Das gesammelte Wissen fließt in unsere stetig aktualisierten Lehrmaterialien ein. Um Ihren Unterricht so erfolgreich und effizient wie möglich zu machen.

Weitere Arbeitsblätter für Ihren Unterricht

Bewegung in der Grundschule

Lerntypen

Wortarten erkennen