Unsere Zeitschriften für Kinder

Leseglück von Anfang an

Unsere Zeitschriften für Kinder

Leseglück von Anfang an

Kinder wachsen. Wir wachsen mit.

Kind sein bedeutet, die Welt zu entdecken. Sie sich Tag für Tag ein kleines Stückchen mehr zu erobern. Unsere Zeitschriften begleiten junge Leser behutsam durch ihre Kindheit und liefern die passenden Inhalte für jedes Alter.

Unser Versprechen an Sie

Jedes unserer Produkte soll Ihr Kind genau so lange begleiten, wie es ihm Freude und Mehrwert schenkt. Ist dies nicht mehr der Fall, wechselt es jederzeit zu einem anderen Magazin. Oder steigt ganz aus dem Abonnement aus. Und Sie bekommen auf Wunsch Ihr Restgeld zurück. Versprochen.

Werbefrei

Alle unsere Zeitschriften sind komplett ohne Werbung. Dafür voller hochwertiger Inhalte. Empfohlen von Stiftung Lesen.

Nachhaltig

Auch wir wünschen uns plastikfreie Produkte. Und kommen diesem Ziel jeden Tag ein bisschen näher.

Flexibel

Wechseln Sie flexibel zwischen allen Sailer-Magazinen oder beenden Sie Ihr Abo jederzeit.

Kinder wachsen. Wir wachsen mit.

Unsere Zeitschriften sind so konzipiert, dass sie ins Leben eines jungen Menschen passen: Sie wachsen flexibel mit und liefern maßgeschneiderte Inhalte für jede Altersgruppe von 3 bis 15 Jahren. Auf Basis eines klaren, durchgängigen Wertekonzepts.

Newsletter

Jeden Monat neue Inspiration. Für Ihr Kind. Und die ganze Familie.

Lernen mit Begeisterung

v​Wenn wir Kleinkinder beobachten, erfahren wir unmittelbar, wie lustvolles und begeistertes Lernen funktioniert. Kein Schneckenhaus ist zu langweilig, kein Käfer zu klein, um nicht das Objekt intensiver Beobachtungen zu werden. Ebenso unermüdlich wird geübt, bis man endlich einen Schritt vor den anderen machen kann, ohne hinzufallen. Das ist (Lern-) Motivation in Reinform!

Wie kann man diese anfängliche Neugierde und Entdeckerlust „konservieren“, wenn es ans Erlernen akademischer Fähigkeiten geht?

Ganz einfach: indem man die Welt durch die Augen der Kinder sieht und sie da abholt, wo sie gerade stehen – nämlich in jedem Jahr an einem anderen Ort der Bedürfnisse, Vorlieben und Fähigkeiten.

Wir bei Sailer glauben: Wenn wir hören, was unsere Kinder hören, sehen was sie sehen und formulieren, was ihnen gerade auf der Seele brennt, dann lernen sie vieles leichter. Und vor allem freudvoller. Gute Laune ist fürs Lernen der Turbo schlechthin.