Abo direkt bestellen

Lese-Rechtschreibschwäche: Förderspiele und Fortbildung

Zurück zur Übersicht

LSR: Förderspiele und Fortbildung

In Deutschland hat jeder sechste Schüler Schwierigkeiten mit dem Lesen und Schreiben. Die Ursachen und Auswirkungen sind vielfältig. Nach den Ergebnissen der aktuellen Duden PuLs-Studie haben Kinder mit Lernschwierigkeiten häufig auch Probleme im psychosozialen Bereich: 69.7 % der untersuchten Kinder litten unter psychosozialen Belastungen wie Mobbing, Schulvermeidung oder ADHS. Die Ergebnisse der PuLs-Studie finden Sie hier.

Übungen für Schüler – zu Hause oder in der Schule:

Wenn sich Kinder im Bereich Lesen und Schreiben verbessern, stärkt dies ihr Selbstwertgefühl und hilft ihnen, psychosoziale Schwierigkeiten anzugehen. Auch deshalb ist es wichtig, ihnen mit spielerischen Übungen zu helfen.
Eine gute Möglichkeit für vielfältige Online-Übungen bietet www.legakids.de.

Das Angebot für Kinder mit Lese-Rechtschreibschwäche und Legasthenie war 2016 für den Deutschen Bildungsmedienpreis nominiert. Es werden viele Lese- und Schreibspiele angeboten. Für das Online-Spiel Lurs-Abenteuer gibt es eine Rahmenhandlung: Das gemeine Monster Lurs versucht, die beiden Kinder Lega und Steni auszutricksen – was ihm natürlich nicht gelingt. Auch bei den anderen Online-Übungen siegen die Schüler, welche die Aufgaben lösen, über das fiese Rechtschreibmonster Lurs. Das motiviert …
Für manche Spiele und Filme benötigt man ein wenig Durchhaltevermögen und Experimentierfreude, andere erklären sich von selbst. Legakids.de ist eine gelungene Plattform, um Kindern spielerisch Mut zu machen – ob in der Schule oder zu Hause.

Online-Schulung für Lehrer und Referendare

Wer sich umfassend zum Thema LRS fortbilden möchte bzw. einen Grundkurs zum Thema sucht, ist auf der Seite alphaProf.de genau richtig. Der angebotene Online-Kurs umfasst wichtige Themen: Definition und Feststellung von LRS, Lese-Schreibförderung, Elternberatung, Umgang mit Fehlern, alternative Bewertungen und die Förderung von Lernstrategien bei LRS.
Der Kurs ist kostenfrei. Sie müssen sich lediglich mit E-Mail-Adresse und Passwort registrieren. Leider muss man den Kurs Schritt für Schritt durchmachen und jeweils das Quiz am Ende einer Lektion lösen. Erst dann sieht man die Inhalte der nächsten Lektion.
Auf alphaProf.de finden Sie auch einen LRS-Blog mit spannenden Neuigkeiten zum Thema.

Unterrichts-Tipp: Memo-Spiel mit Doppelvokalen

Tipp für Ihren Unterricht: Beschriften Sie 60 Kärtchen mit den folgenden 30 Doppelvokal-Wörtern – jedes Wort erscheint zweimal.

Aal, Aas, Haar, Paar, Saal, Saat, Staat, Waage
Beere, Beet, Fee, Heer, Klee, leer, Meer, Schnee, See, Seele, Speer, Teer
Armee, Gelee, Idee, Kaffee, Tee
Boot, doof, Moor, Moos, Zoo

Gespielt wird ein ganz normales Memo-Spiel. Die Kinder üben die Wortbilder ein und haben dabei Spaß.

Jetzt diesen Artikel weiterempfehlen