Abo direkt bestellen
Kostenlose Arbeitshilfen

BIMBO wird WAPITI

Mehr Themen, mehr Infos, mehr Wissen: Im Oktober 2019 verwandelt sich BIMBO, unsere beliebte Zeitschrift über Natur und Tiere, in WAPITI.

Zurück zur Übersicht

Ferientipps für Grundschüler

Noch mehr Wissen fürs Kinderzimmer: Neue Inhalte und viele übersichtliche Infografiken machen es für Leseanfänger ab Klasse 2 noch einfacher in die Welt der Tiere einzutauchen.

Drei Haupthemen

Mit drei großen Haupthemen pro Heft bietet WAPITI jungen Naturforschern eine breite Auswahl an Wissensgebieten und viel spannenden Lesestoff. Zahlreiche Infografiken fassen das Wissen leicht verständlich zusammen und bieten Leseanlässe für schwächere Leser.

  1. Tier des Monats: Das große Tierporträt präsentiert alle wichtigen Infos über ein beliebtes oder seltenes, heimisches oder exotisches Tier.
  2. Wissen: Vielfältige Infos über ein Wissensgebiet, einen Lebensraum oder eine Tierfamilie.
  3. Professor Stachel: Der schlaue Igel erklärt schulrelevante Infos zu Naturwissenschaft und Tieren, die am Lehrplan orientiert sind.

Lieblingsrubriken bleiben

Sie sehen: Besonders beliebte Rubriken wie zum Beispiel Professor Stachel bleiben erhalten. Auch das große Wissensposter, das große Tierposter, die Tiersammelkarten, der Wissenstest und die Heimtierseiten sind fester Bestandteil von WAPITI.

Zusätzlich gibt es viele Rätsel zu Inhalten aus der Zeitschrift, so dass Kinder neu erworbenes Wissen gleich testen können.

Woher kommt der neue Name WAPITI?

Der Name Wapiti soll erst einmal neugierig machen! Wer oder was ist ein Wapiti? Wapitis sind nordamerikanische Hirsche, die im Wald leben. Sie stehen also einerseits für Geheimnis und Neugier auf Neues, da nicht jedes Kind sie kennt. Für Präsident Theodore Roosevelt waren sie übrigens so besonders, dass er Neuseeland eine Herde Wapitis schenkte. Gleichzeitig sind Wapitis einfach Hirsche, und damit stehen sie auch für unsere heimische Tierwelt, für die Tiere des Waldes, der Hecke und der Wiese. So vereint der Name WAPITI zwei Themenschwerpunkte der Kinderzeitschrift: Tiere der Welt und heimische Tiere.

Pit übernimmt für Bimbo

Und was ist mit Bimbo, dem blauen Elefanten und beliebten Maskotten? Keine Sorge: Bimbo geht es gut, wie in der ersten Ausgabe von WAPITI erklärt wird. Bimbo reist zum Planet der blauen Elefanten und verliebt sich dort unsterblich in Bimbolina. Bei ihr möchte er bleiben. Und wer übernimmt seinen Job in der Kinderzeitschrift? Pit, ebenfalls ein blauer Elefant, freut sich auf seine neue Aufgabe und auf die Kinder! Schnell reist er im Raumschiff auf die Erde und landet in der ersten Ausgabe von WAPITI …