Abo direkt bestellen

Mein Freund, der Pinguin

Kopiervorlagen für Ihren Unterricht
Zurück zur Übersicht

Ein Mann rettet einen Pinguin … und gewinnt einen Freund. Der Magellan-Pinguin Dindim kehrt immer wieder zu dem Mann zurück, der ihn gefüttert und vom Öl befreit hat. Schöner Text aus TIERFREUND 1/2017, Pinguin-Quiz, Zuordnungsaufgabe und Detektiv-Aufgaben zum Thema Pinguine und antarktische Tierwelt. Laden Sie sich umfangreiche Gratis-Kopiervorlagen herunter:

Sie erhalten:

  1. Text „Mein Freund Dindim, der Pinguin“. Mit Zeilenzähler, Illustrationen und Fotos. Der Text entspricht dem Tiere-und-Natur-Thema in TIERFREUND 1/2017 mit tollen Fotos.
  2. Das Quiz: Fragen zum Leseverständnis
  3. So viele Pinguine: Zuordnungsaufgabe
  4. Die Info-Detektive: Weiterführende Recherche-Aufträge zur Nahrungsgrundlage der Tiere der Antarktis, dem Krill.

Kostenlose Kopiervorlagen herunterladen:

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt.
Jetzt einfach kostenlos anmelden, um alle Inhalte nutzen zu können.

Passwort vergessen?

 

Lösungen:

Blatt 3:

Bild 1 = D. Goldschopfpinguin; Bild 2 = A. Magellan-Pinguin; Bild 3 = C. Eselspinguin; Bild 4 = B. Kaiserpinguin. 

Blatt 4:

1. Was ist Krill?

Krill sind kleine Krebse, die bis zu 6 Zentimeter lang werden. Sie kommen in riesigen Mengen unter anderem im Rossmeer vor. Sie fressen Plankton und bilden die Nahrungsgrundlage für sehr viel größere Tiere:

2. Wer frisst Krill?

Fische, Pinguine, Robben, Wale und Seevögel: Sehr viele von ihnen sind auf Krill angewiesen oder haben Krill als angenehme Abwechslung auf ihrem Speisezettel. Der Blauwal ist das größte Tier der Erde und ernährt sich von – Krill!

3. Wieso können Bartenwale solche riesigen Mengen Krill fressen? Was haben sie in ihrem Maul?

Eine sehr gute Antwort darauf, mit beeindruckendem Bild, finden Sie hier: http://www.wwf.de/themen-projekte/bedrohte-tier-und-pflanzenarten/wale-und-delfine/bartenwale/