Fußball-EM 2016: Fakten und Favoriten

Alles zum großen Fußballturnier

Welche Teams gelten als Favoriten der Fußball-EM 2016? Spannender, schlauer Text aus Stafette 6/2016, Tippspiel für Fußball-Fans, Übungsblatt zur Rechtschreibung und Detektivaufgaben zu Fußball-Fakten und Rekorden. Laden Sie sich umfangreiche Gratis-Kopiervorlagen herunter.

Hier sehen Sie die kostenlosen Arbeitsblätter für den Unterricht in der Grundschule im Überblick:

  1. Text „UEFA Euro 2016: Wer holt den Cup?“ Mit Zeilenzähler und Illustrationen. Der Text entspricht dem ersten Teil des Fußball-Textes in Stafette 6/2016 mit coolen Fotos.
  2. Deine EM-Tipps
  3. Fußball-Rätsel: Mehrzahl gesucht!
  4. Die Info-Detektive: Weiterführende Recherche-Aufträge für Fußball-Fans zu Rekorden und Fakten der EM

Unser Tipp: Lesen Sie mit Ihrer Klasse das komplette Fußball-Thema in Stafette 6/2016 – mit spannenden Infos zu den Stars der EM und einer kleinen Geschichte des Fußballs.

Arbeitsblätter kostenlos herunterladen

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt.
Jetzt einfach kostenlos anmelden, um alle Inhalte nutzen zu können.

Passwort vergessen?

Lösungen

Blatt 3:

Sätze in Mehrzahl: Dann stolpert er über fremde Füße. / Er schießt beim Turnier alle Freistöße. / Sein Trikot hat die richtigen Maße. / Die Fans erwidern die Grüße.

Blatt 4:

A. Rekorde:

  1. Deutschland und Spanien waren je 3-mal Fußball-Europameister.
  2. Spanien wurde 2008 und 2012 Europameister.
  3. Michel Platini schoss 9 Tore für Frankreich bei der EM 1984. Das ist immer noch Rekord.

B. Fakten:

  1. Henri-Delaunay-Pokal. Der Franzose Henri Delaunay hatte die Idee zur Einführung einer Fußball-Europameisterschaft. Er ist ihr „geistiger Vater“. Die erste Fußball-EM 1960 erlebte er nicht mehr.
  2. In 10 Stadien finden Spiele der Fußball-EM 2016 statt. Das größte Stadion ist das „Stade de France“ in Saint-Denis bei Paris. 80 000 Zuschauer können das Eröffnungsspiel und das Finale der EM bejubeln.
  3. 24 Mannschaften nehmen an der UEFA Euro 2016 teil.

Partner der Schulen

Was Lehrer bewegt, das bewegt auch uns. Unsere Leseberater sind in stetigem Kontakt mit den Pädagogen vor Ort und erleben aus nächster Nähe deren Bedürfnisse, Wünsche und Sorgen. Das gesammelte Wissen fließt in unsere stetig aktualisierten Lehrmaterialien ein. Um Ihren Unterricht so erfolgreich und effizient wie möglich zu machen.

Weitere Arbeitsblätter für Ihren Unterricht

Bewegung in der Grundschule

Lerntypen

Wortarten erkennen