Geschichten für die Kleinsten

Meine kleinen Märchen

Geschichten für die Kleinsten

Meine kleinen Märchen

eBooks ab 3 Jahren

Kinder lieben es, in Märchen abzutauchen und möchten sie am liebsten wieder und wieder erzählt bekommen. Mit unseren Märchen-E-Books kein Problem! Lebendige und liebevolle Illustrationen unterstreichen das Gehörte.

Jetzt bestellen bei:  Amazon | Weltbild | Thalia | iBooks

Die Prinzessin auf der Erbse

Der Prinz soll heiraten und das Königreich übernehmen, damit es nicht an seine böse Tante fällt. Er ist dazu aber nur bereit, wenn er eine Frau findet, die er wirklich liebt. Doch keine Prinzessin lässt sein Herz höherschlagen. Bis es eines Abends an der Türe klopft …

H. C. Andersen | Agnès Cathala
Illustrationen von Ilaria Falorsi
Übersetzt von Stefanie Krömer
1,49 €; 2,50 sFr. (UVP) – ISBN 978-3-921109-28-1

Jetzt bestellen bei:  Amazon | Weltbild | Thalia | iBooks

Der Wolf und die sieben Geißlein

Die Geißenmutter muss das Haus verlassen und schärft ihren Kindern ein, nur ja niemanden hereinzulassen. Da kommt der böse Wolf vorbei und begehrt Einlass. Zunächst erkennen die Geißlein ihn. Doch der Wolf ist ein Gauner, der sich zu verkleiden weiß. Und die Kinder sind nicht vorsichtig genug …

Brüder Grimm | Camille Moreau
Illustrationen von Volker Theinhardt
Übersetzt von Stefanie Krömer
1,49€; 2,50 sFr. (UVP) – ISBN 978-3-921109-27-4

Für alle Lesegeräte

PC, Kindle, Tolino, Tablet & Co.

Digitales Lesen

Schriftgröße verstellen und im Text suchen

Werbefrei

Alle unsere Produkte sind komplett ohne Werbung

Kinder wachsen. Wir wachsen mit.

Unsere Zeitschriften sind so konzipiert, dass sie ins Leben eines jungen Menschen passen: Sie wachsen flexibel mit und liefern maßgeschneiderte Inhalte für jede Altersgruppe von 3 bis 15 Jahren. Auf Basis eines klaren, durchgängigen Wertekonzepts.

Newsletter

Jeden Monat neue Inspiration. Für Ihr Kind. Und die ganze Familie.

Lernen mit Begeisterung

​Wenn wir Kleinkinder beobachten, erfahren wir unmittelbar, wie lustvolles und begeistertes Lernen funktioniert. Kein Schneckenhaus ist zu langweilig, kein Käfer zu klein, um nicht das Objekt intensiver Beobachtungen zu werden. Ebenso unermüdlich wird geübt, bis man endlich einen Schritt vor den anderen machen kann, ohne hinzufallen. Das ist (Lern-) Motivation in Reinform!

Wie kann man diese anfängliche Neugierde und Entdeckerlust „konservieren“, wenn es ans Erlernen akademischer Fähigkeiten geht?

Ganz einfach: indem man die Welt durch die Augen der Kinder sieht und sie da abholt, wo sie gerade stehen – nämlich in jedem Jahr an einem anderen Ort der Bedürfnisse, Vorlieben und Fähigkeiten.

Wir bei Sailer glauben: Wenn wir hören, was unsere Kinder hören, sehen was sie sehen und formulieren, was ihnen gerade auf der Seele brennt, dann lernen sie vieles leichter. Und vor allem freudvoller. Gute Laune ist fürs Lernen der Turbo schlechthin.